Zenith

Beschreibung

Zenith Herrentaschenuhr

Diese Schweizer Herrentaschenuhr besitzt ein Ankerwerk mit Exzenter Feinregulierung. Das Gehäuse ist aus 800-er Silber und ist ausgestattet mit einem Emaille-Zifferblatt mit arabischen Ziffern und der Anzeige der Sekunden bei 18.00 Uhr. Die Zeiger sind Stahl gebläute Breguet Zeiger. Folgende Gravuren befinden sich auf dem Innendeckel: Grand Prix Paris 1900; Médaille d'OR Genève 1896; Ancre; Levées visible double plateau; 15 Rubis; Balancier compensé; Spiral breguet; Zenith.

Die Schweizer Uhrenmanufaktur wurde von Georges Favre-Jacot 1865 in Le Locle gegründet. 1911 wurde die Firma umgewandelt in eine Aktiengesellschaft und erhielt den Namen "Zenith",  heute vor allem bekannt durch ihr hochwertiges Chronographenwerk "El Primero". 1999 wurde Zenith Teil der französischen LVMH-Gruppe.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von ca. 51,5 mm und das Gesamtgewicht der Taschenuhr beträgt ca. 92,36 Gramm.

(Weitere Angebote an Taschenuhren können telefonisch erfragt werden.)

Spezifikationen:

  • Art der Uhr : Offene Taschenuhr
  • Hersteller: Zenith
  • Herkunftsland :  Schweiz, Le Locle
  • Produktionsjahr :ca. 1910
  • Uhrwerk :Ankerhemmung
  • Durchmesser :ca. 51,5 mm
  • Material :800-er Silber
  • Besonderheit :Exzenter Feinregulierung